DirectX Toolkit unter Windows 8

In diesem Forum geht es um die Entwicklung von Spielen und Apps für Windows 8 im "Metro Style", der ja nun "ModernUI" genannt wurde.
Benutzeravatar
Glatzemann
Administrator
Beiträge: 3230
Registriert: 08.02.2012 13:35
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

DirectX Toolkit unter Windows 8

Beitragvon Glatzemann » 07.03.2012 10:24

Gerade habe ich versucht das DirectX Toolkit von Shawn Hargreaves unter Windows 8 mit Visual Studio 2011 zu kompilieren. Dabei wurde unter anderem der Datentyp GXMVECTOR nicht gefunden :-( Dies ist ein Datentyp aus DirectXMath.h, welches XNAMath.h aus dem DirectX SDK ablöst. Unter Windows 7 mit dem Windows 8 SDK funktioniert dies einwandfrei (siehe auch dieses Tutorial), nur halt unter Windows 8 nicht. Gibt es da Unterschiede? Ich habe die Developer Preview von Windows 8 installiert.

Benutzeravatar
Glatzemann
Administrator
Beiträge: 3230
Registriert: 08.02.2012 13:35
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: DirectX Toolkit unter Windows 8

Beitragvon Glatzemann » 07.03.2012 10:28

Ok, das Problem hat sich schon von selbst gelöst und die Antwort ist sehr simpel... Anscheinend wurde das Windows SDK seit dem Developer Preview ebenfalls weiterentwickelt und das Projekt von Shawn Hargreaves basiert auf einer neueren Version des SDK. Wenn ich die unter Windows 7 installierte Variante (Platte eingebunden) verwende, dann klappt alles problemlos.

Jyskall
Beiträge: 13
Registriert: 07.03.2012 09:35

Re: DirectX Toolkit unter Windows 8

Beitragvon Jyskall » 07.03.2012 11:50

Vermutlich macht es sinn Windows 8 auf die Consumer Preview zu aktualisieren, die Beta von VS2011 muss dann leider nachinstalliert werden.

Benutzeravatar
Glatzemann
Administrator
Beiträge: 3230
Registriert: 08.02.2012 13:35
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: DirectX Toolkit unter Windows 8

Beitragvon Glatzemann » 07.03.2012 11:56

Ja, da gebe ich dir absolut Recht... Ich hatte aber irgendwo gelesen, dass die Consumer Preview von Windows 8 kein Dual Boot unterstützt und alle Windows-Version "überbügelt". Das wäre ein No-Go für mich, da ich mein Windows 7 hin und wieder noch produktiv brauche ;-)

danielm
Beiträge: 135
Registriert: 12.02.2012 11:53
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: DirectX Toolkit unter Windows 8

Beitragvon danielm » 07.03.2012 11:57

Nein, du kannst die CP installieren und W7 bleibt dir erhalten. Ich habs im Dual Boot auf dem Laptop.

Benutzeravatar
Glatzemann
Administrator
Beiträge: 3230
Registriert: 08.02.2012 13:35
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: DirectX Toolkit unter Windows 8

Beitragvon Glatzemann » 07.03.2012 12:03

Das ist ja mal eine gute Nachricht... Dann gehts nachher sicherlich los :-)

Jyskall
Beiträge: 13
Registriert: 07.03.2012 09:35

Re: DirectX Toolkit unter Windows 8

Beitragvon Jyskall » 07.03.2012 12:15

Kanns bestätigen, beides funktioniert einwandfrei nebeneinander. Nur beim formatieren und auswählen der Installationspartition muss man aufmerksam sein.
Bootloader ist wie bei jedem Windows/Linux, die neuste Version wird über den alten drübergebügelt. (Bootloeader ist vermutlich nur bei den WoA Geräten zu.)

Benutzeravatar
NeoArmageddon
Beiträge: 1165
Registriert: 13.02.2012 20:34
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: DirectX Toolkit unter Windows 8

Beitragvon NeoArmageddon » 07.03.2012 13:08

Als ich die letzte Win8 Preview aufm Lappy hatte, musste ich meine Win7 Installations löschen. Das ist nicht mehr der Fall? Hatte damals auch das Prob, das der Bootloader zicken gemacht hat, als ich wieder Win7 installieren wollte.
Läuft da jetzt alles so, wie man es sich wünscht?

Benutzeravatar
Glatzemann
Administrator
Beiträge: 3230
Registriert: 08.02.2012 13:35
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: DirectX Toolkit unter Windows 8

Beitragvon Glatzemann » 07.03.2012 13:16

Bei der Developer Preview hab ich einfach auf eine eigene Partition installiert und danach gabs den Bootmanager wo ich Win7 oder Win8 auswählen kann... Das war absolut problemlos...

danielm
Beiträge: 135
Registriert: 12.02.2012 11:53
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: DirectX Toolkit unter Windows 8

Beitragvon danielm » 07.03.2012 13:17

Genau so habe ich es auch mit der CP gemacht.


Zurück zu „Windows Store / Windows Phone / Windows Runtime“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast