Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten

Android

Aus indiedev
Wechseln zu: Navigation, Suche

Android ist ein quelloffenes Betriebssystem auf Basis von Linux, welches für Smartphones, Tablets und Notebooks (Chromebooks) eingesetzt wird. Es wird von der Open Handset Alliance, welche durch Google gegründet wurde, entwickelt und ist ein Open Source Projekt und freie Software.

Android basiert zwar auf dem Linux-Kernel, wurde jedoch stark angepasst.

Geschichte

2005 kaufte Google von Andy Rubin das nur wenig bekannte Unternehmen Android. Im November 2007 gab Google bekannt, daß es zusammen mit der neu gegründeten Open Handset Alliance ein Betriebssystem für Mobiltelefone entwickeln würde. Dieses kam auf dem HTC Dream am 22. Oktober 2008 in den USA erstmalig auf den Markt. Das System verbreitete sich rasend schnell und hat mittlerweile (Stand zweites Quartal 2014) einen Marktanteil von fast 85% erreicht. Insgesamt wurden lt. Google bereits mehr als eine Milliarde Android Geräte ausgeliefert.

Entwicklung

Google empfiehlt zur Entwicklung von Apps und Spielen für Android Java und setzt auf eine eigene, virtuelle Maschine als Laufzeitumgebung: Dalvik. Seit Version 5.0 von Android wurde diese durch ART (Android Runtime) ersetzt. Als Grafikschnittstelle wird OpenGL ES eingesetzt.

Versionen

  • 1.0 "Base"
  • 1.1 "Base_1.1"
  • 1.5 "Cupcake"
  • 1.6 "Donut"
  • 2.0.x / 2.1 "Éclair"
  • 2.2.x "Froyo"
  • 2.3.x "Gingerbread"
  • 3.x.x "Honeycomb"
  • 4.0.x "Ice Cream Sandwich"
  • 4.1.x / 4.2.x / 4.3.x "Jelly Bean"
  • 4.4.x "KitKat"
  • 5.0 "Lollipop"
Navigation
Tutorials und Artikel
Community Project
Werkzeuge