Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten

BackBuffer

Aus indiedev
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der BackBuffer ist ein Speicherbereich, der in der Regel als Texture ausgelegt ist und als RenderTarget verwendet werden kann. Unter DirectX ist der BackBuffer Teil der SwapChain. Der BackBuffer wird verwendet um den aktuellen Render-Vorgang unsichtbar durchführen zu können. Während der BackBuffer bearbeitet (=beschrieben) wird, wird der FrontBuffer angezeigt. Nachdem der BackBuffer fertiggestellt wurde, werden Front- und BackBuffer getauscht. Dies dient der Vermeidung des sogenannten Tearing.

Navigation
Tutorials und Artikel
Community Project
Werkzeuge