Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten

Lambda Funktion

Aus indiedev
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lambda Funktion einer Programmiersprache wird auch als anonyme Funktion oder unbenannte Funktion bezeichnet und stellt ein Unterprogramm dar, welches nicht über den Namen, sondern über einen Zeiger oder eine Referenz aufgerufen wird.

Sehr interessant sind Lambda Funktionen wenn diese kontextabhängig oder für Callback Funktionen verwendet werden, da so eine Vereinfachung stattfinden und die Übersichtlichkeit in einem Programm erhöht werden kann. Sowohl die C++-Standardlibrary, als auch die Parallel Patterns Library (PPL) von Microsoft machen ausgiebigen Gebrauch von Lambda Funktionen.

Lambda Funktionen sind mit den Funktionszeigern von C und C++ verwandt, aber deutlich einfacher in der Verwendung. Mit dem aktuellen Standard C++/11 werden Funktionszeiger zunehmend durch Lambda Funktionen ersetzt.

Beispiel in C++


auto senseOfLive = [] () -> int { return 42; }; // Deklaration der Lambda Funktion
senseOfLive();                                  // Aufruf der Lambda Funktion

Programmiersprachen die Lambda Funktionen unterstützen

Weiterführende Links

Navigation
Tutorials und Artikel
Community Project
Werkzeuge